1. fc schmelz jugend

 

[ Home ] [ Interaktiv ] [ Gaestebuch ]

Gästebuch 1. FC Schmelz Jugend
Guestbook 1. FC Schmelz Jugend
Deutsch English   
There are 70 guestbook entries.
« Homepage
Site: 1«45678»14
» Make an entry
» C1 Spiel vs. SLS 2 Rating: 5/5
P. Sendscheid wrote: Deutschland
Ooh, wie seid ihr lächerlich, ooh wie seid ihr lächerlich, ooh wie seid ihr lächerlich ... sangen die 2000 Heim-Fans in der Michelbacher Arena nach dem grundlosen Verlassen des Platzes der Saarlouiser Tischfussballer, die sich mit ihrem Trümmerhaufen wohl mehr erhofft hatten. Den Fangesang hat man jedoch sicherlich verinnerlicht! Pfui SLS
no
  18.04.2011 - 13:18 Top

» Saarlands Beste Rating: 5/5
Peter Schwarz wrote: Deutschland
Förderverein Schmelzer Fußballjugend für „Saarlands-Beste“ in der Jahresendausscheidung


Der Förderverein Fußballjugend, der ausschließlich Kinder unserer Primsgemeinde fördert, steht zur Wahl „Jahressieger Saarlands Beste“ der Saarbrücker Zeitung.
Sie haben jetzt bis einschließlich 20 .01. die Möglichkeit mit Ihrem Anruf unsere Jugendarbeit zu unterstützen, sodass wir eine Chance auf den ersten Preis in Höhe von 10.000 Euro haben.
Durch Ihren Anruf helfen Sie der Jugend und ermöglichen uns u.a. den Bau eines Bolzplatzes für Ihre und unsere Kinder. Für Ihren Anruf bedankt sich die Schmelzer Jugend. Die Telefonnummer lautet 01379 / 370 260 18 (50Cent)

Denn: Wir sind die Zukunft!
www.jufu-schmelz.de
yes
  15.01.2011 - 17:42 Top

» Neujahrsgruß Rating: 5/5
Claudia Jakobi-Traussneck from Schmelz wrote: Deutschland
Ich wünsche allen Trainer und Betreuer eine guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt gesund und munter.

LG.
Claudia
Thumbs-Up :
  31.12.2010 - 13:14 Top

» Rückblick 2010 Rating: 5/5
Ralle S. wrote: Deutschland
Hallo Freunde und die. die es vielleicht mal wieder werden wollen. Wieder neigt sich ein teilw. anstrengendes Jahr dem Ende zu. Nachdem ich die Jungs vom 95 er Jahrgang verabschieden mußte, stießen die Profis vom 97 er Jahrgang hinzu. Im Großen und Ganzen alles liebe, talentierte, zum Teil verträumte Jungs, die immer noch an das Gute im Menschen glauben, obwohl sie es von Ihren Eltern her eigentlich anders gewöhnt sein müßten: Ältere Mütter, welche im Fahrzeug über Ihren Partner herfielen, obwohl der TuS Michelbach extra für Ältere die Arena behindertengerecht herstellte, beleidigende Väter, welche über meinen Co die Acht lacht herzogen, ein Physio- u. Psychotherapeut, der die Mannschaft zum Ende der Hinrunde immer mehr im Stich ließ und trotzdem weiterhin die Hand aufhielt, Väter, die unter immer stärker werdenden Unterzuckerungen zu leiden haben, gewalttätige Ehefrauen, die mit einem Marmorwaljerholz zuschlagen, sodaß Ihre Männer mit Eisenplatten tanzen, sehbehinderte Väter, welche den Trainern vorwerfen, sie würden mit anderen Mannschaften Händchen halten, dabei kamen die vor Genannten lediglich total entnervt aus der Spielerkabine, wo es kurz zuvor fast zu einem Eklat kam: Ein Spieler des jüngeren Jahrgangs plauderte unter tränenerstickter Stimme aus dem Nähkästchen, daß es zwischen seinen Eltern scheinbar auch nicht mehr so harmonisch zugehen würde. Originalton des zu bedauernden Luca S.: Papa sagte zu Mama (schnüff ), nachdem diese Ihrem Gatten das Zubettgehen nahelegte, lieber mein Nachbarbett voller Ratten, als Dich neben mir. Wobei ich mir schon des öfteren die Frage stellte, was diese attraktive Blondine wohl mit diesem greiselnden Ehemann überhaupt noch anfangen will..... Mit solchen Dingen muß man sich dann auch noch herumschlagen, als Trainer. Aber es gibt auch Eltern, aud die man sich wirklich verlassen kann:
Dank an Harald u. Frau, Jörginho nebst Gattin, an den schwarzen Johannes und die Frau mit der Peitsche usw. Dank auch an die Acht lacht + Katja
  27.12.2010 - 10:35 Top

» Skandal in Saarwellingen Rating: 5/5
Harry S. wrote: Deutschland
Die harte Kritik will ich ja nicht in Frage stellen, denn das Turnier war wirklich nicht so gut. Leider wurde aber das Turnier bis heute nicht offiziell eröffnet, was sich aber leider zu spät herausstellte. Alles war gut, die Stimmung der Fans war absolut o.k. und auch die Trainer machten einen ausgeglichenen Eindruck ... bis sich dann gegen 11:37Uhr folgender Vorfall ereignete: Das dritte Spiel war aus und unsere Trainer gingen mit ihrer Mannschaft Richtung Kabinen ( wie ich später von der Nachb***aft erfuhr zum Donnerwetter). Einige Minuten später, für mich waren es Stunden, ging die Tür zur Halle auf und der Megatrainer Ralle betrat wie verwandelt und mit einem Lächeln die heiligen Hallen. Doch siehe da er kam nicht mit seinen Spielern, nein weit gefehlt, er betrat die Halle mit den Spielern des Gegners und plauderte und unterhielt sich sichtlich angeregt mit den Jungs. Als wäre das noch nicht schlimm genug, kam auch noch die sonst so ehrlich wirkende lachende Acht händchenhaltend mit dem Gegner in die Halle. Freunde ich kann euch sagen die Stimmung war ab diesem Zeitpunkt bei allen mitgereisten Fans dahin. So ein Treuebruch ist nicht mit einem Lächeln zu beseitigen. Ich mache mir ernsthafte Gedanken den Vorfall an den internationalen Fußballverband zu melden. Dennoch möchte ich die Trainer bitten die anstehenden Feiertage intensiv zu nutzen sich über ihre Einstellung Gedanken zu machen. Nun will ich allen Freunden und auch denen die es mal waren frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2011 wünschen. Die Mehrheit sollte genau so bleiben wie sie ist und die Minderheit kann sich hoffentlich denken was sie ändern muss. Alles wird gut ........!
  22.12.2010 - 18:09 Top

« Homepage
Site: 1«45678»14
» Make an entry
VS-Gästebuch V.2.3.0 powered by virtualsystem.de

 

 

 

 

Förderverein Fußballjugend Schmelz

 

 

Stand: 21.01.2013

© 2009 by 1. FC Schmelz Jugendabteilung

Designed by Stefan Hof