1. fc schmelz jugend

 

[ Home ] [ News-Archiv ]


Spiel gegen 12. Mann
Am vergangenen Freitag spielten wir in Lisdorf gegen Saarlouis 2. Wir hatten zwar eindeutig mehr vom Spiel, aber durch teilw. unmögliche Entscheidungen des "Unparteiischen", welcher zudem scheinbar auch noch vor dem Spiel zu tief ins Glas geschaut hat, wurde unser Spiel
immer wieder unterbrochen. In der 2. Halbzeit das gleiche Bild. Wir waren das bessere Team, aber der Schiedsrichter gab einfach alles, um uns zu verunsichern und um uns aus dem Spiel zu bringen. Endergebnis: 1:1
Trotz der miserablen Vorstellung des Mannes in schwarzer Kleidung, ist es aber einigen von uns immer noch nicht klar, daß man ohne bedingungslosen Kampf, dies nicht nur in der Offensive, mit teilweise chaotischem Verhalten in der Defensive, auch Zweikampfverhalten genannt, kein Spiel zu gewinnen ist. Vor allem wieder unser Mittelfeld, welches
sich vielleicht besser bei einer Damenmannschaft bewirbt, spielte wieder unterirdisch. Sorry, liebe Damen, das sollte keine Beleidigung sein, Ihr kämpft wenigstens, wenn es
mal nicht sol läuft, was unsere Herren nicht für notwendig halten. 1/2 Ausnahme Dev.
P.S.: Sehen uns sicherlich Dienstag im Training. Ich hoffe, daß auch unsere Schönwetterfußballer den Weg nach Primsweiler finden, nachdem am letzten Donnerstag erhebliche Schneemassen deren Weg scheinbar unpassierbar machten, die betreffenden Spieler wissen bestimmt, wen ich meine.
1/3 schönen Gruß, Ralf

erstellt am 28.11.2010 um 11:03:28 Uhr von ralf


 

 

 

 

Förderverein Fußballjugend Schmelz

 

 

Stand: 21.01.2013

© 2009 by 1. FC Schmelz Jugendabteilung

Designed by Stefan Hof