1. fc schmelz jugend

 

[ Home ] [ News-Archiv ]


Mäßiger Quali-Abschluß
In unserem letzten Quali-Spiel erzielten wir gegen Bietzen-
Harlingen einen ungefährdeten 4:0 Sieg, der eigentlich 2-stellig hätte ausfallen müssen. Unsere Spielweise war genauso gut, vielmehr genauso schlecht, wie in den vorangegangenen Quali-Spielen, mit Ausnahme der 1. Halbzeit in Hilbringen. Zu viele Ballkontakte, Lustlosigkeit, zu frühes Aufstecken, kaum Kampf, Angst, kein Zusammenspiel.
Wie manch einer sicherlich feststellen kann, ist der heutige Spielbericht eine Kopie der vorherigen. Es werden ständig die gleichen Fehler gemacht, obwohl diese Fehler ständig angesprochen werden und in versch. Trainigseinheiten "abtrainiert" werden, was in Trainigsspielchen dann auch meistens gut funktioniert. Aber sobald der Anpfiff erfolgt ist, wird meistens die gleiche Kacke
wieder gespielt. Warum? Im nächsten Training will ich von Euch Antworten hören, warum dies so ist. Liegt es vielleicht an Euren Trainern ? Hat jemand von Euch Schwierigkeiten mit mir oder mit Chris ? Will vielleicht der Ein oder Andere lieber mit Bernd und Uwe trainieren u. spielen, da er sich überfordert fühlt in der C1? Irgendeine Frage müßte eigentlich bei Euch zutreffen, ansonsten kann ich mir solche Leistungen nicht erklären, vor allem dann, wenn wir Gegner haben, die etwas gegenhalten können. Also, bis Dienstag im Training.
P.S.: Normalform erreichten lediglich: Capitano, Zipfel, also unser Defensivbereich, unterirdisch spielte unsere
Offensive, Ausnahme unser Center, der wenigstens Laufbereitschaft zeigte, oft aber allein spielen mußte, da die anderen Herren es vorzogen lieber zuzuschauen, was Dev so
mit dem Ball alleine anstellen kann.
Jungs, so nicht !

erstellt am 31.10.2010 um 10:18:43 Uhr von ralf



Training heute
Hi,

heute findet zum letzen mal das Training in Schmelz Bettingen um 17.30 Uhr statt.

erstellt am 29.10.2010 um 16:42:51 Uhr von stefan_mueller



Aufstiegsträume vorbei ?
Am gestrigen Mittwoch spielten wir in unserem 2. Bezirksliga-Qualispiel, hoffentlich hann eisch dat lo so rischtisch geschriew, in Hilbringen. Gegenüber dem 1. Spiel war eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen, zumindest in der 1. Halbzeit. Endlich wurde schnell und oft über die Außenpositionen gespielt. Lediglich die Chancenverwertung ließ stark zu wünschen übrig, auch Cobra Tekces Bisse blieben aus. Durch einen souverän verwandelten Foulelfmeter von unserem Capitano gingen wir hochverdient mit einem 1:0
in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit dann fast wieder das gleiche Bild wie gegen Saarwellingen:
Wir scheuten oft die Zweikämpfe, einige opferten sich nicht für Ihre Mitspieler auf und so kam die Heimelf immer besser ins Spiel und erzielte folglich auch den verdienten Ausgleich.
Durch eine schöne Einzelkombination unseres Centers konnten wir erneut in Führung gehen, aber der Ausgleich für Hilbringen war aus den oben aufgeführten Gründen nur eine Frage der Zeit. Ergebnis: 2:2.
Weil Saarwellingen in Ihrem 2. Spiel 6:1 gewann, können wir nun nur noch auf ein Unentschieden im "Endspiel" Saarwellingen vs. Hilbringen und einem Sieg mit 6 Toren Unterschied für uns hoffen, damit wir dann doch noch die Bezirksliga erreichen. Schade, denn das Potenzial für diese Liga ist mit Sicherheit vorhanden, nur kann der Ein oder Andere es nicht zur rechten Zeit abrufen. Auf der anderen Seite, das Leben geht weiter und auch in der Kreisliga wird Fußball gespielt.
Einen halben schönen Gruß, Ralf

erstellt am 28.10.2010 um 15:48:11 Uhr von ralf



Spiel
Spiel am Samstag den 30.10.2010 . 15:15 Uhr in Bettingen.Treffpunkt um 14:30 Uhr.
erstellt am 28.10.2010 um 15:35:58 Uhr von dirk



Training
Training heute in Aussen 17.45 Uhr.

Gruss Thomas

erstellt am 28.10.2010 um 08:52:22 Uhr von thomas_gall



1. Aufstiegsspiel
Am gestrigen Montag spielten wir in unserem 1. Aufstiegsspiel vs. Saarwellingen. Wir überließen den körperlich überlegenen Gästen treilweise kampflos das Mittelfeld, unsere Abwehr mußte teilweise Schwerstarbeit verrichten. Zu unserer Nervosität gesellte sich dann auch noch
eine Ungenauigkeit im Passspiel, keinerlei Laufbereitschaft sowie Passivität im Zweikampf hinzu.
Die Bälle wurden zu lange geführt anstatt Doppelpässe, wie von den Trainern gefordert und in den letzten Wochen oft trainiert, zu spielen.
Will man erneut in die Bezirksliga aufsteigen, sollte sich vor allem der offensive Bereich mal Gedanken machen, warum man manche Dinge trainiert. Gewiss nicht, um sie nach dem Training wieder zu vergessen.
Schade auch, daß der Ein oder Andere wiederum "Schiss" in der Hose hatte, wie bereits im letzten Jahr und seinem Gegenspieler fast ohne Gegenwehr schalten und walten ließ.
Was wollt Ihr eigentlich ????
Wollt Ihr Fußball oder Halma spielen, Macht Euch mal Gedanken darüber, aber möglichst schnell, weil wir morgen unser nächstes Aufstiegsspiel haben.
Keine schönen Grüße, Ralf

erstellt am 26.10.2010 um 16:31:37 Uhr von ralf



Aufstiegsspiele
An die komplette Jugendabteilung!!
Wie Ihr aus dem Nachrichtenblatt,SZ,Die Woch nachlesen konntet,haben wir mit unserer Jugendabteilung zur Zeit einen sportlichen Höhenflug. Unsere A;B; und C-Jugend haben nun noch die Möglichkeit in ihren Aufstiegsspielen weiter für Furore zu sorgen und in die Bezirksliga aufzusteigen. Es wäre toll wenn wir alle unsere Mannschaften unterstützen und ihre Spiele besuchen.Einer für Alle,Alle für Einen
Gruß Peter

erstellt am 25.10.2010 um 14:13:51 Uhr von peter



Spiel
Spiel am Dienstag den 26.10.2010 . 17.45 Uhr in Aussen ! Treffpunkt um 17.15 Uhr !
erstellt am 25.10.2010 um 05:57:37 Uhr von dirk



Spiel der C1 und der C7
Am Montag den 25.10.10 finden gleich zwei Spiele der C Jugend statt. Während unsere C1 ihr erstes Aufstiegsspiel in Primsweiler gegen Saarwellingen hat spielt die C7 in Schwalbach. Anstoß ist jeweils 18:00 Uhr.
erstellt am 24.10.2010 um 19:02:21 Uhr von bernd



Training 25.10.10
Hallo Jungs,

das Training am Montag 25.10. findet um 17.30 Uhr in Aussen statt. Aus gegebenem Anlass (Saisonauftakt am Samstag) bitte ich um zahlreiches Erscheinen.
PS
Dies gilt speziell auch für unsere sogenannten Konditionswunder, bei denen bestimmt noch einiges an Kraftreserven vorhanden sein müsste.

Bis dann... Thomas

erstellt am 24.10.2010 um 15:30:50 Uhr von thomas_gall



Unterstützung
Hi Jungs, bitte unterstützt durch Eure Anwesenheit unsere
B-Jgd. in Ihrem 1. Aufstiegsspiel.
Sonntag 10.30 Uhr Hartplatz Schmelz, In der Heide
Gruß Ralf

erstellt am 22.10.2010 um 15:29:08 Uhr von ralf



Training heute
Hallo Jungs,

das Training heute Abend findet um 18.00 Uhr in Aussen statt!

Gruß
Stepko

erstellt am 20.10.2010 um 13:22:31 Uhr von stefan_mueller



Trainigsausfall
Heute Dienstag den 19.10 ist kein Training.Nächstes Training am Donnerstag den 21.10.10 um 17:30 Uhr in Primsweiler.
erstellt am 19.10.2010 um 15:46:37 Uhr von bernd



A-Jugend Pokalspiel 2. Runde
Hallo,

in der 2. Runde des Pokals spielen wir am Samstag, den 06.11.10, um 16.30 Uhr in Limbach gegen den FSV Saarwellingen.

Gruß
Stepko

erstellt am 18.10.2010 um 20:54:12 Uhr von stefan_mueller



A-Jugend Aufstiegsrunde zur Bezirksliga
Noowend ihr Bouwen,

hier die Termine der Aufstiegsrunde zur Bezirksliga Gruppe 2:

1. Spieltag, Sa., 23.10.10, 16.30 Uhr
JFG Saarlouis 3 - SG VFB Differten 2 , Rasenplatz SSV Saarlouis

SG SV LImbach / Dorf spielfrei

2. Spieltag, Mi., 27.10.10, 19.00 Uhr
SG SV Limbach / Dorf - JFG Saarlouis 3 , Rasenplatz Bettingen

3. Spieltag, Sa. 30.10.10, 16.30 Uhr
SG VFB Differten 2 - SG SV Limbach / Dorf , Rasenplatz Differten

erstellt am 18.10.2010 um 20:50:01 Uhr von stefan_mueller



Aufstiegsspiele
Moin Jungs, hier die Termine unserer Aufstiegsspiele:
Mo., 25.10.10, 18.00 Uhr vs. Saarwellingen, Treffpunkt 17.00
Uhr in Primsweiler
Mi., 27.10.10, 18.00 Uhr vs. Hilbringen, Abfahrt 16.30 Uhr
Sa., 30.10.10, 16.30 Uhr vs. Bietzen/Harlingen, Treffpunkt
15.30 Uhr in Primsweiler
Zu allen Spielen bitte beide Trikots mitbringen und sagt Euren Eltern, Großeltern, Freundinnen usw. , daß Sie uns unterstützen sollen.
Gruß Ralf

erstellt am 17.10.2010 um 12:00:36 Uhr von ralf



Trainingsausfall
Heutiges Training in Aussen entfällt. Nächstes Training am
Montag 18.10. 17.30 Uhr in Primsweiler! Bitte daran denken!
Gruss Thomas

erstellt am 14.10.2010 um 14:43:46 Uhr von thomas_gall



Souveräner Quali-Meister
Auch im letzten Saisonspiel, bei der SG Bisten 2, blieben wir ungeschlagen. Ergebnis: 14:0, wobei sicherlich noch ein Dutzend 100% ige nichtr verwertet wurden.
Mit einem sagenhaften Torverhältnis von 84:4 und voller Punktzahl schliessen wir die Quali mit dem 1. Platz ab.
Super Jungs.
In den nächsten Spielen, Bezirksliga-Quali, kommen mit Sicherheit andere Gegner auf uns zu, aber auch die kochen nur mit Wasser.
Also hängt Euch in Zukunft noch mehr rein und vor allem sollte
der Ein oder Andere sich mal Gedanken über seinen Trainingsbesuch machen.
P.S.: Bis auf weiteres findet unser Training zukünftig in Primsweiler statt, wobei das anschliessende Duschen zusammen mit der Samen- oh, entschuldigt bitte, mit der Damenmannschaft stattfindet. Also Männer, wer in Zukunft beim Duschen in Unterhosen auftaucht, sollte bitte darauf achten, keine zu engen Unterhosen, auch Eierquetscher genannt, anzuziehen. Vielleicht gelingt es dadurch auch unseren Psycho- u. Physiotherapeuten Harry S. noch mehr für
die Mannschaft zu gewinnen, was auch für Ihn von Vorteil wäre, wenn er wieder mal von seiner weibl. Begleitung im Auto ! überfallen bzw. angefallen wird.
Gruß Ralf

erstellt am 09.10.2010 um 11:59:54 Uhr von ralf



Spiel vs. Bisten
Abfahrt zum Spiel gegen Bisten: 16.00 Uhr, bitte
Trainingsanzug anziehen.

erstellt am 08.10.2010 um 13:59:29 Uhr von ralf



Rasenplatz Bettingen
An alle Trainer,Kids und Jugendlichen,
wir verabschieden uns ab dem,06.10.10 von unserem heiligen Rasen und weichen auf unseren geliebten Hartplatz aus
Gruß Peter

erstellt am 06.10.2010 um 19:49:50 Uhr von peter



Training heute
Hallo,

aufgrund des B-Jugend Spieles heute Abend in Bettingen, findet das Training wie gewohnt um 18.00 Uhr in Aussen statt!

Gruß
Stefan

erstellt am 06.10.2010 um 14:07:06 Uhr von stefan_mueller



Spiel gegen Saarlouis
Am Dienstag den 05.10.2010 haben wir unser letztes Qualispiel.
Treffpunkt ist um 17:15 Uhr in Michelbach.

erstellt am 04.10.2010 um 21:56:36 Uhr von bernd



Rückblick Trainingslager
Am vergangenen Wochenende führten wir in Michelbach unser Trainingslager durch.
Wir begannen am Freitag Abend nach dem vorletzten Quali-Spiel der C1-Jgd., 8:0 Sieg für unsere Jungs nach einer allerdings nur mäßigen Leistung, mit dem Aufbau unseres Nachtlagers in der Michelbacher Turnhalle. Im Anschluß gab es Familienpizzen, welche wir in den Clubräumen des TUS Michelbach verzehren durften. Im Anschluß konnten unsere zukünftigen Profis noch einige Zeit in der Turnhalle mit Fuballspielen verbringen, bevor sich dann jeder in seinen Schlafsack verkroch. Nach einer zu kurzen Nacht war um 7.30 Uhr Wecken mit anschliessendem Frühstück mit hartgekochten Eiern, geräuchertem Lachs, auch russischer Kaviar war nicht fehl am Platze. Im Anschluß absolvierten wir unsere erste Trainingseinheit in der Turnhalle und gingen zum Gasthaus Hase kegeln. Zum Mittagessen gabs dann gegrillte Würstchen. Sorry Männer, daß es mit dem argentinischen Rumpsteak nicht funktionierte, das Rind läuft heute noch im Michelbacher Wald, selbst das energische Einschreiten von J.J.
Rambo konnte das Enteilen unseres arg. Rumpsteakes nicht verhindern. Am Samstagnachmittag spielte unsere C2 in Diefflen, die C1 absolvierte dann mit die Acht lacht Petry die
letzte Trainingseinheit. Als Abendbrot gab es dann am gemütlichen Lagerfeuer einen exzellenten Schwenker, der mit
etwas Phantasie wie ein Rahmschnitzel schmeckte. Den Abschluß bildete dann eine kleine Disco, bei der wir sogar 3 2-beinige Häschen begrüßen durften, wobei dann bei so manchem Rammler das Stummelschwänzchen ins Rotieren geriet, oder Russkie ? Am Sonntag war dann um 8.00 Uhr wecken und wir nahmen dann unser Abschlußfrühstück zu uns.
Am Schluß möchte ich mich bei Euch allen für Euer Engagement, Eure Hilfsbereitschaft, wenns auch manchmal schwer fiel, Eure Disziplin und Euer Mitmachen bedanken. Dank auch an die Acht lacht Petry, J.J. Rambo, und an Bernie,
ohne die ein solches Trainingslager nie hätte stattfinden können. Es war einfach toll mit Euch.
Dank auch an Horst Wagner und den TUS Michelbach.
P.S.: Diese Woche trainieren wir in Primsweiler

erstellt am 04.10.2010 um 17:19:16 Uhr von ralf


 

 

 

 

Förderverein Fußballjugend Schmelz

 

 

Stand: 21.01.2013

© 2009 by 1. FC Schmelz Jugendabteilung

Designed by Stefan Hof